Nektarinen-Zwetschkenkuchen vom Blech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 ml Milch
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Stk Eier
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zwetschken (entkernt)
  • 250 g Nektarinen (entsteint)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Nektarinen-Zwetschkenkuchen das Backrohr auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Eier, Salz und Zucker gut schaumig rühren. Inzwischen die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen. Die Milch-Buttermischung vorsichtig in die Eier-Zuckermischung einrühren.

Mehl und Backpulver versieben, nach und nach in den Teig einrühren. Zwetschken und Nektarinen waschen, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und mit den Früchten belegen.

Den Nektarinen-Zwetschkenkuchen im vorgeheizten Rohr für ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Der Nektarinen-Zwetschkenkuchen ist ideal, wenn es einmal schnell gehen muss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare31

Nektarinen-Zwetschkenkuchen vom Blech

  1. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 04.08.2015 um 10:50 Uhr

    Sehr gut, hab ihn heute gleich ausprobiert, allerdings mit Marille und Zwetschke und etwas mehr Früchten als angegeben.

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 18.11.2015 um 20:53 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.11.2015 um 11:30 Uhr

    gut

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.08.2015 um 12:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.08.2015 um 11:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche