Baby-Rezept Milde Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • 80 g Schollenfilet frisch oder tiefgefroren
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 150 g Karotten
  • 2 Teelöffel Butter
  • 1 Apfel
  • 1 EL Schlagobers ein paar Blätter
  • Zitronenmelisse
  • 1 Teelöffel Sojasauce

Seefisch ist sehr reich an Jod, das Bestandteil der Schilddrüsenhormone ist ist, und an Fluor, das den Zahnschmelz härtet. Die beiden Minerale sind außergewöhnlich im Binnenland knapp.

Diese Suppe hilft, den Bestand zu decken - und schmeckt gar nicht fischig!

Den frischen beziehungsweise aufgetauten Fisch abspülen, abtrocknen und mit dem Saft beträufeln.

Die Karotten abschälen, in Scheibchen schneiden und in 1 Teelöffel Butter andünsten. Mit ein Achtel Liter Wasser aufgießen. Den Apfel abschälen, das Kerngehäuse entfernen und die Frucht in Spalten scheniden, zu den Karotten Form und noch weitere 5 min weichdünsten.

Daraufhin das Gemüse zermusen, mit Schlagobers und Soja-Sauce nachwürzen. Den Fisch kleinschneiden, würzen, einlegen und 8 min gar ziehen. Mit feingehackter Zitronenmelisse garnieren.

Einfach den Mixstab in die fertige Suppe halten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Milde Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche