Bärlauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

Für die Bärlauchsuppe die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und grob hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Erdäpfel schälen und würfelig schneiden.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Mit der Gemüsesuppe aufgießen, die Erdäpfelwürfel dazugeben und mit Muskat würzen. Köcheln lassen, bis die Erdäpfel fast weich sind. Nun erst die gehackten Bärlauchblätter dazugeben und kurz mitköcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und zum Schluss noch das Obers unterrühren. Die Bärlauchsuppe mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Toastbrot in Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen und die Toastbrotwürfel darin anrösten. Erst kurz vor dem Anrichten in die Suppe geben.

 

Tipp

Nach diesem Rezept für Bärlauchsuppe können Sie auch eine frühlingsfrische Brennnessselsuppe zubereiten.

 

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare18

Bärlauchsuppe

  1. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 24.05.2015 um 22:57 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  2. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 27.04.2015 um 10:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 22.04.2015 um 19:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.04.2015 um 11:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zoranius
    zoranius kommentierte am 02.04.2015 um 23:12 Uhr

    na dann..

    Antworten
  6. See all comments
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte