Gemüsestrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Blätter Tante Fanny Frischer Vollkorn Strudelteig (200g)
  • 2 Stück Brokoli
  • 5 Stück Karotten (groß)
  • 1 Stück Karfiol
  • 1 Stück Paprika (rot)
  • 1 Stück Paprika (gelb)
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1 Messerspitze Kümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Butter (zum Bestreichen)
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Für den Gemüsestrudel die Strudelblätter laut Verpackungsanleitung vorbereiten. Backrohr auf 180° C vorheizen.

Gemüse in kochendem Salzwasser eine Minute blanchieren. Kalt abschrecken, abseihen und auf einem Küchentuch abtrocknen. Für die Bechamelsauce 50g Butter erhitzen, Mehl dazugeben und mit Milch aufgießen.

Gemüse mit der Bechamelsauce und Knoblauch vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskatnuss würzen. Jeweils die Hälfte der Fülle auf das untere Drittel der Strudelblätter geben, Seitenränder einschlagen und mit Hilfe des Küchentuches zu Strudel rollen.

Gemüsestrudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen.

Servieren Sie den Gemüsestrudel am besten mit Kräutersauce.

Tipp

Den Gemüsestrudel können Sie auch mit tiefgekühltem Gemüse zubereiten. Hier gibt es eine breite Auswahl von oft sehr raffinierten und bunten Mischungen. Lassen Sie Ihren Geschmack entscheiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
20 5 0

Kommentare40

Gemüsestrudel

  1. Kagro
    Kagro kommentierte am 17.02.2016 um 09:37 Uhr

    Zum Gemüse mische ich gern etwas geriebenen Käse!

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 29.10.2015 um 10:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. reisner123
    reisner123 kommentierte am 19.04.2016 um 11:54 Uhr

    Sogar meine Kinder (14, 13, 8) sind begeistert! !!

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 03.01.2016 um 12:21 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. ggerda
    ggerda kommentierte am 01.01.2016 um 22:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche