Apfelsuppe Mit Geräucherter Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Majoran
  • 1 fest kochende Erdapfel (100 g)
  • 2 Äpfel (à 300 g, z. B. Holsteiner Cox, Elstar
  • 40 g Butter
  • 50 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsefond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • 8 Dünne Scheibchen geräucherte Entenbrust (ca. 50 g)
  • 4 Getrocknete Apfelchips (Reformhaus)

Ausserdem:

  • 4 Holzspiesse

1. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Von den Majoranstielen je das obere Viertel klein schneiden und zur Seite legen, übrige Blättchen abzupfen und klein schneiden. Erdapfel abschälen. Äpfel abschälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel und Erdapfel in kleine Stückchen schneiden.

2. In einem Kochtopf die Butter schmelzen, Majoran, Zwiebeln, Knoblauch, Apfel-und Kartoffelstückchen darin 2 min glasig weichdünsten. Wein hinzugießen und machen. Mit Fond und Schlagobers auffüllen, mit Salz würzen und 15-20 min bei mittlerer Hitze machen.

3. Suppe in der Küchenmaschine beziehungsweise mit dem Schneidstab fein zermusen und durch ein Sieb in einen anderen Kochtopf aufstreichen. Einmal zum Kochen bringen, vielleicht mit Salz nachwürzen, jeweils 2 Scheibchen Entenbrust in Längsrichtung auf 4 Spiesse stecken. Suppe in aufgeheizten Tellern mit jeweils 1 Spiess, Majoranspitzen und Apfelchips zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsuppe Mit Geräucherter Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche