Zucchinikuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

für 12 Personen

Teig:

  • 3 ganze Eier (wenn glattes Mehl verwendet wird)
  • 4 ganze Eier (wenn Dinkel Mehl verwendet wird)
  • 35 dag Staubzucker
  • 1/8 Liter Öl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 dag Mehl
  • 1 Kaffeelöffel Zimt
  • 5 dag geriebene Nüsse
  • 40 dag geriespelte Zuccini
  • säuerliche Marmelade ((zb.Erdbeer, Ribisel,...))

Glasur:

  • 10 dag Butter
  • 10 dag Kochschokolade

Für den Zucchinikuchen die Zucchini als erstes raspeln und das Wasser abgießen. Die Eier mit Staubzucker und Vanillezucker mischen und 1/8 Liter Öl reinrühren. Mehl, Zimt, Backpulver und geriebene Nüsse vermischen und zum Teig hinzufügen und mixen. Zum Schluß die geraspelten Zucchini hinzufügen und mixen.

Das Blech mit Backpapier auslegen und den Ofen 5 - 10 min. auf 150° Umluft vorheizen. Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Blech streichen und bei 150° Umluft für ca. 55 min. backen.

Kochschokolade und Butter in einem Topf erwärmen. Auf den fertig gebackenen Zucchinikuchen Marmelade streichen (leicht warm machen) und den Schokobuttermix darübergießen und verstreichen.

Tipp

Ein herrliches Zucchinikuchen Rezept!

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare1

Zucchinikuchen

  1. alfababy
    alfababy kommentierte am 17.10.2011 um 13:42 Uhr

    Das Rezept hab ich von meiner Tante bekommen und der Kuchen schmechkt voll gut und die Zuccini schmeckt man gar nicht raus.
    EINFACH NUR UR LECKER

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte