Apfelchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Apfelchips die Äpfel waschen, mit dem Kerngehäuseausstecher entkernen und anschließend mit einem Hobel in ca 1,5 mm dicke Scheiben schneiden.

Die dünnen Apfelscheiben in ein Dörrgerät geben und trocknen. Zwischendurch einmal umdrehen. Solange dörren bis die Apfelchips schön knusprig sind.

Das dauert je nach Dörrapparat ca. 2-3 Stunden.

Tipp

Die Apfelchips sind ein gesunder Snack für unterwegs. Auch toll für eine Dekoration auf einem Nachtisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Apfelchips

  1. MJP
    MJP kommentierte am 28.12.2015 um 09:58 Uhr

    Apfelchips kann man auch im Backherd trocknen, man muss allerdings schon mit 10-12 Std. rechnen. Es zahlt sich in jeden Fall aus, Äpfel selbst zu trocknen, denn die schmecken einfach herrlich!

    Antworten
  2. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 06.12.2016 um 13:42 Uhr

    Ich habe die Apfelscheiben vor dem trocknen noch mit etwas Zimt "gewürzt"

    Antworten
  3. liss4
    liss4 kommentierte am 12.04.2016 um 20:57 Uhr

    Ich finde schon dass es ein Rezept ist, wenn auch ein einfaches. Weiß jemand ob man das auch mit anderen Früchten machen kann? Wenn ja mit welchen?

    Antworten
    • lizzy2500
      lizzy2500 kommentierte am 08.05.2016 um 01:52 Uhr

      hab es erfolgreich mit Kapstachelbeeren, Birnen, Mangos, Ananas und Kiwis gemacht.

      Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 26.12.2015 um 23:27 Uhr

    Kein wirkliches rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche