Apfel-Quiche Mit Rahmguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter (kalt)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Grösse M)

Belag:

  • 1000 g Boskoop
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 5 Eier (Grösse M)
  • 150 g Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 3 EL Mandelblättchen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Mehl mit Butterflocken, Zucker, 1 Prise Salz und Ei zu einem glatten Teig zusammenkneten. Und ungefähr 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

2. Eine Pieform mit 28 cm ø fetten. Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen.

3. Äpfel abspülen, das Kerngehäuse entfernen. Äpfel halbieren und in Längsrichtung ein paarmal zirka 3 mm tief einkerben. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

4. Teig auf bemehlter Fläche 2-3 cm grösser als der Formendurchmesser auswalken. Die geben damit auskleiden, überstehenden Rand klein schneiden.

5. Die Eier mit Zucker und Schlagobers glattrühren. ein Drittel der Ei-Obers in die geben gießen. Darauf die Äpfel vorsichtig eng aneinanderliegend hineinsetzen. Übrige Ei-Obers aufgießen. Mandelblättchen bestreuen.

6. Kuchen im Herd bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) in etwa 40 Min. goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfel-Quiche Mit Rahmguss

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.10.2015 um 05:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche