Amarettini-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Amarettini (italienische Mandelkekse)
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker

Für die Amarettini-Kugeln die Mandelkekse in ein Gefriersackerl geben und mit dem Fleischklopfer oder Nudelholz zerbröseln.

Kuvertüre hacken. Mit dem Obers in einen Topf geben und bei geringer Hitze zerlassen. Von der Kochstelle nehmen und die zerbröselten Amarettini unterrühren. Auskühlen lassen und zu kleinen Kugeln formen. In Staubzucker wälzen und kalt stellen. Die Amarettini-Kugeln kühl lagern und innerhalb von 2 Wochen verzehren.

Tipp

Für noch mehr Mandelaroma können Sie zur Masse für die Amarettini-Kugeln einen Teelöffel Mandellikör geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Amarettini-Kugeln

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 24.05.2015 um 00:21 Uhr

    klingt toll!

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 19.02.2015 um 12:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 02.12.2014 um 22:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Maikaefer07
    Maikaefer07 kommentierte am 26.10.2014 um 16:24 Uhr

    Einfaches und super leckeres Rezept

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 29.01.2014 um 11:05 Uhr

    hört sich Klasse an, werd ich machen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche