Aargauer Rüeblitorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 480 g Karotten
  • 300 g Butter
  • 200 g Griesszucker
  • 200 g Eidotter (pasteurisiert)
  • 100 ml Milch/Rohmilch, offen
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 200 g Eiklar (pasteurisiert)
  • 100 g Griesszucker
  • 350 g Weissmehl
  • 25 g Backpulver
  • 100 g Aprikoture
  • 200 g Fondant weiß
  • 25 ml Zitronen (Saft)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Vorbereitung : - Tortenringe auf ein mit Silikonpapier belegtes Blech stellen - Karotten abspülen, von der Schale befreien und fein raffeln - Mehl und Backpulver gemeinsam sieben - Aprikoture erwärmen - Fondant mit Saft einer Zitrone im Wasserbad erwärmen Vorbereitung

zu der Buttermasse Form - Milch, Haselnüsse, und Karotten unter die Menge melieren - Eiklar und Zucker zu Eischnee aufschlagen und abwechslungsweise mit dem Mehl unter die Menge ziehen - In die Ringe abfüllen und bei 190 °C backen (Nadelprobe) - Auf ein Gitter stürzen und abkühlen - Oberfläche Aprikotieren und mit Fondant glasieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aargauer Rüeblitorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche