Zucchini gefüllt

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Zucchini Nudeln in Salzwasser weichkochen. Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch würfeln.
  2. Die Tomaten mit einem Messer einritzen, 1 Minute in kochendes Wasser legen und dann häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
  3. Tomaten mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen, Zucchiniwürfel unterheben, Mozzarella klein würfeln und alles mit den Nudeln vermischen.
  4. Die Zucchinihälften mit der Nudel-Käse-Gemüsemischung füllen, die Kapern darauf verteilen, in eine Auflaufform legen und mit der Suppe angießen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Umluft 10 - 15 Minuten backen. Die gefüllten Zucchini anrichten und servieren.

Tipp

Die gefüllten Zucchini können nach eigenem Belieben auch anders gefüllt werden. Auch zum Verwerten von Resten ein tolles Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 3427
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini gefüllt

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini gefüllt