Einhorn Cupcakes

Anzahl Zugriffe: 14.949

Zutaten

Portionen: 12

  •   1 Portion(en) Regenbogen Cupcakes (siehe Link)
  •   1 Portion(en) Cupcakes Topping (siehe Link)

Für die Deko:

  •   200 g Fondant (weiß)
  •   100 g Fondant (babyrosa oder orange)
  •   1 TL Goldpulver (Lebensmittelfarbe; genaue Menge nach Geschmack)
  •   1 TL Alkohol (z.B. Wodka)
  •   Zuckerblümchen
  •   Glitzerzucker
  •   Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. Für Einhorn Cupcakes zunächst einen Regenbogenteig laut diesem Rezept anrühren. Cupcakes laut Anleitung backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  2. Währendessen das goldene Farbpulver mit etwas Alkohol zu einer glatten, noch relativ flüssigen, gut aufzutragenden Mischung verrühren (durch den Alkohol haftet die Farbe besser auf dem Fondant).
  3. Weißen Fondant geschmeidig kneten, ca. 2 mm dünn ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Die Fondantkreise in der unteren Hälfte halbrund mit Goldfarbe bestreichen - das funktioniert am besten mit einem sehr dünnen Pinsel. Anschließend 24 Ohren formen: Dazu den Kreis unten (im Bereich der Goldfarbe) mit zwei Fingern vorsichtig um einen Zahnstocher drücken, danach auch am oberen Ende sanft eine kleine Spitze formen.
  4. Ein Glas mit Reis befüllen. Für die Einhörner den weißen Fondant zu 12 kleinen Kugerln formen und diese auf der Arbeitsfläche zu dünnen "Würsteln" rollen: Dabei darauf achten, dass sie an einer Seite immer dünner werden. Die Würsteln einzeln, mit dem dünneren Ende oben, um je einen Zahnstocher wickeln und großzügig mit Goldfarbe bestreichen. Die Einhörner zum Trocknen in das vorbereitete Glas stecken. Sobald die erste Farbschicht getrocknet ist, nochmals mit Goldfarbe bestreichen - diesen Vorgang solange wiederholen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist.
  5. Babyrosa (oder orange) Fondant ebenfalls dünn ausrollen, in dünne Streifen schneiden und zu kleinen Röschen aufrollen. Alle Fondantelemente bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen.
  6. Ein Cupcakes Topping laut Grundrezept zubereiten, in einen Spritzsack füllen und in beliebigen Formen und Mustern auf die Cupcakes dressieren. Auf jeden Cupcake nun je 2 Ohren und mittig 1 Einhorn stecken.
  7. Einhorn Cupcakes anschließend nach Lust und Laune mit den vorbereiteten Fondantröschen, Zuckerblümchen- und Perlen, essbarem Glitzer oder bunten Streuseln weiter dekorieren.

Tipp

Einhorn Cupcakes machen zwar auch uns "erwachsenen Mädels" Spaß - vor allem kleinen Prinzessinnen können Sie bei Geburtstagsparties damit aber eine ganz besonders große Freude machen: Bereiten Sie Küchlein, Topping, Ohren und Hörner einfach schon am Vortag zu und lassen Sie die kleinen Einhornfans die Cupcakes während der Party einfach selbst nach Lust und Laune verzieren!

Keine Sorge wegen dem Alkohol: Die kleine Menge für das Anrühren der Goldfarbe kann Ihren Kindern nicht schaden, da der die Farbe nur hauchdünn aufgetragen wird und der Alkohol sich während des Trocknens schnell verflüchtigt. Er dient ausschließlich dazu, die Farbe auf dem Fondant besser haften zu lassen.

Noch bunter und fröhlicher sehen die Einhorn Cupcakes übrigens mit buntem Frosting aus!

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Dekoration dieser Cupcakes?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einhorn Cupcakes

Ähnliche Rezepte

23 Kommentare „Einhorn Cupcakes“

  1. AngCäc
    AngCäc — 2.3.2018 um 13:53 Uhr

    Ich würde sagen: Weniger ist mehr!Ich persönlich finde Lebensmittelfarbe und Co. unapetitlich

  2. eva0084
    eva0084 — 25.2.2020 um 09:53 Uhr

    bunte Zuckerstreusel oben drauf

  3. hoebi82
    hoebi82 — 6.3.2019 um 10:17 Uhr

    Mit Zuckerherzen dekorieren

  4. hoebi82
    hoebi82 — 21.2.2019 um 10:50 Uhr

    Mit geriebene Orangenschalen verzieren

  5. barbaraweidinger79
    barbaraweidinger79 — 9.2.2019 um 19:53 Uhr

    Creme mit Regenbogenfarben einfärben und dann erst aufspritzen

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Einhorn Cupcakes