Wildschwein-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Wildschwein-Ragout Zitrone in Längsrichtung vierteln, nicht ganz aufteilen. Schnittflächen mit Salz überstreuen, zusammendrücken, verschlossen bei Raumtemperatur 1 Woche durchziehen lassen.

Minze, Olivenöl, Ingwer, gepressten Knoblauch und Salz vermengen. Fleisch entsehnen, in Würfel schneiden, mit Gewürzen vermengen, 1 Stunde bei geschlossenem Deckel durchziehen lassen.

Anbraten, knapp mit Wasser überdecken, aufkochen lassen, zurückschalten. Fein gehackte Zwiebel, halbe Menge der Petersilie, Zitronensaft und in 5 mm Scheiben geschnittene Zitronenviertel dazugeben.

Das Ragout bei geschlossenem Deckel 1 Stunde auf kleiner Flamme schmoren lassen, offen nochmals 10 Minuten aufkochen. Das Ragout mit Oliven vermengen und mit Petersilie überstreuen.

Tipp

Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht! Das Wildschwein-Ragout am besten mit selbst gemachten Spätzle servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Wildschwein-Ragout

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.03.2017 um 20:31 Uhr

    Ist der Titel beabsichtigt oder doch ein Schreibfehler?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.03.2017 um 11:03 Uhr

      Liebe Bi&Pe! Wir haben das Rezept korrigiert. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche