Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Vegetarisches Moussaka

Zubereitung

  1. Für das vegetarische Moussaka zuerst die Karotten schälen und grob reiben. Danach die Champignons entweder mit einer Hachel oder mit dem Messer in kleine Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Diese in einer Pfanne mit Olivenöl etwas anbraten. Die Karotten- und Champignonstreifen zu den Zwiebelringen geben und auch etwas anbraten lassen.
  3. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Danach die Erdäpfel waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Die Malanzani in etwas dünnere  Scheiben schneiden, ca. 1/2 cm. Eine Bratform mit einer Schicht Erdäpfel auslegen, danach mit Malanzanischeiben belegen und zum Schluss das Gemüsesugo darauf verstreichen.
  5. Diesen Vorgang solange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollen Melanzanischeiben sein. Diese mit etwas geriebenem Käse bestreuen.
  6. Die Form ohne Deckel in das Backrohr bei ca. 180°C Heißluft für etwa 40 Minuten schieben. Backen, bis der Käse auf dem vegetarischen Moussaka goldbraun ist.

Tipp

Wer das vegetarische Moussaka gerne etwas schärfer hätte, kann noch etwas Chili in das Sugo mit einarbeiten.

  • Anzahl Zugriffe: 5302
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vegetarisches Moussaka

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.03.2016 um 20:37 Uhr

    Zucchini würden auch noch reinpassen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegetarisches Moussaka