Vanillekipferl

Zutaten

  • 220 g Butter (kalt)
  • 200 g Staubzucker
  • Salz
  • 4 Schote(n) Vanille
  • 100 g Haselnüsse (fein gemahlen)
  • 280 g Mehl
  • 3 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vanillekipferl die kalte Butter in Stückchen schneiden, 80 g Staubzucker darübersieben und etwas Salz hinzufügen. Vanilleschote in Längsrichtung aufschlitzen und mit einem Messerrücken das Mark herauskratzen.
  2. Zum Fett geben und alles zusammen mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Haselnüsse und Mehl wie bei der Steuselherstellung mit reibenden Bewegungen unter die Menge arbeiten. In eine flache Backschüssel drücken, mit Folie überdecken und eine Nacht lang kaltstellen.
  3. Am nächsten Tag den Teig nochmals schnell kneten, zu 10 Röllchen von ca. 20 cm Länge formen und wieder für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Die Röllchen portionsweise aus dem Kühlschrank nehmen, in 2 cm breite Stückchen schneiden, zu Kipferln formen und auf Backbleche mit Backpapier legen. 1 Stunde kaltstellen.
  5. Im vorgeizten Backrohr bei 140 °C auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten backen (sie dürfen nicht zu dunkel werden). Die fertigen Vanillekipferl sofort in einer Mischung aus 120 g Staubzucker und Vanillezucker wenden und auf dem Gitter abkühlen lassen.

Tipp

Die Vanillekipferl können auch mit gemahlenen Mandeln zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2125
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanillekipferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vanillekipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanillekipferl