Toffifee-Küsse

Zutaten

  • 275 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Haselnüsse (gerieben)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 48 Stk. Toffifee
  • 2 Eiweiß
  • 160 g Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Toffifee

Zubereitung

  1. Für die Toffifee-Küsse alles zu einem Teig zusammenkneten und anschließend kühl stellen. Danach ca. 2-3 mm dünn ausrollen, Taler ausstechen und die Mitte ein Toffifee setzen.
  2. Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen, dabei langsam den gesiebten Staubzucker einrieseln lassen. Wenn nötig noch Staubzucker hinzufügen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel füllen und über die Toffifee spritzen - diese müssen ganz bedeckt sein.
  3. Die Toffifee-Küsse für 12-15 Minuten bei 175 Grad im Backofen backen. Der Eischnee sollte leicht braun sein.

Tipp

Die Toffifee-Küsse können auch mit einem Schokoladeboden gebacken werden. Wenn es schnell gehen soll, verwenden Sie einfach einen Fertigteig.

  • Anzahl Zugriffe: 973
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toffifee-Küsse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Toffifee-Küsse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toffifee-Küsse