Steirischer Ritschert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Schmalz (oder Öl)
  • 1 Zwiebel (klein, fein geschnitten)
  • 2-3 EL Selleriewürfel
  • 1 Liter Selchsuppe (oder Rindsuppe)
  • 100 g Bohnen (weiß, in ca. 125 ml Wasser über Nach eingeweicht)
  • 150 g Rollgerste (in ca. 200 ml Wasser eingeweicht)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Liebstöckl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 200 g Geselchtes (gekocht, kleinwürfelig geschnitten)
  • 200 g Erdäpfel (mehlig, roh in kleine Würfel geschnitten)
  • Salbei (zum Abschmecken)
Auf die Einkaufsliste

Für das Ritschert geschnittene Zwiebel in Schmalz anrösten. Sellerie mitdünsten und mit Suppe aufgießen. Bohnen, Rollgerste sowie Gewürze und Knoblauch zugeben und auf kleiner Flamme langsam ca. 2 Stunden köcheln lassen. (Achtung, brennt leicht an!) Währenddessen wiederholt umrühren und eventuell noch Suppe zugießen.

Nach ca. 1 Stunde die Erdäpfelwürferl dazugeben und noch eine weitere Stunde köcheln lassen. Selchfleisch einmengen, mit Salbei abschmecken und servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
29 11 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare4

Steirischer Ritschert

  1. GittaSG
    GittaSG kommentierte am 31.01.2016 um 19:26 Uhr

    Habe ich heute nach langer Zeit wieder einmal gemacht - sehr gut war es!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.03.2015 um 12:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.09.2014 um 07:10 Uhr

    gut

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 28.11.2013 um 10:50 Uhr

    Ein echter Steier mag das

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche