Selchfleischeintopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Selchfleisch
  • 200 g Karotten
  • 1 Stk. Kohlrabi
  • 1 Knolle(n) Sellerie
  • 1 Stange(n) Porree
  • 500 g Erdäpfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Für den Selchfleischeintopf Selchfleisch in kochendem Wasser ca. eine dreiviertel Stunde weich kochen. Karotten, Kohlrabi und Sellerie putzen, waschen, würfeln.
  2. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch würfeln und in eine Kasserolle geben.
  3. Das Gemüse über dem Fleisch verteilen, mit den Erdäpfelscheiben bedecken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und gar kochen.
  4. Petersilie waschen und hacken. Den Selchfleischeintopf mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Zum Selchfleischeintopf passt eine Scheibe Bauernbrot. Wer mag, gibt noch ein paar rote Bohnen in den Eintopf.

  • Anzahl Zugriffe: 4103
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Selchfleischeintopf

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Selchfleischeintopf