Seelachs in Bierteighülle

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Seelachsfilet
  • Zitronensaft
  • Sojasauce
  • Sherry (trocken)
  • Backfett

Für den Bierteig:

  • 1/4 l Helles Bier
  • 2 Eidotter
  • 250 g Vollwertmehl
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Seelachs in große Würfel schneiden, Zitronensaft, Sojasauce und Sherry mischen, den Fisch damit beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen. Die Würfel in Bierteig tauchen und in heißem Backfett bei 175°C goldbraun ausbacken.

    Bierteig:
    Bier, Eidotter, Vollwertmehl, Butter und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 20 Minuten ziehen lassen; Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Tipp

Grüner Salat als Beilage.

  • Anzahl Zugriffe: 2447
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Seelachs in Bierteighülle

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.02.2015 um 16:41 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Seelachs in Bierteighülle