Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Carpaccio lachsrosa

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Lachsforellenfilet (topfrisches)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Blattsalat
  • Dille (und Kräuter zum Garnieren)
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker

Für die Pfeffermarinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Carpaccio lachsrosa das Lachsforellenfilet mit einer Küchenpinzette sorgfältig entgräten. Mit der Fingerkuppe zart über das Fischfilet streichen, um auch die letzten kleinen Gräten aufzuspüren.
    Aus Honig, Olivenöl, Balsamicoessig, Zitronensaft, Staubzucker und Salz eine Marinade anrühren. Rosa Pfeffer fein hacken, weißen Pfeffer mahlen und beides mit der Marinade verrühren und abschmecken. Die Lachsforellenfilets mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Für das Dressing den Balsamicoessig mit Olivenöl, einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Den gewaschenen und trockengeschleuderten Salat sowie die Kräuter mit dem Dressing marinieren. Die Teller mit der vorbereiteten Pfeffermarinade bepinseln, die Lachsforellenscheiben dekorativ darauf legen und mit frisch gemahlenem Pfeffer sowie Meersalz würzen. Den marinierten Kräutersalat dazu anrichten und das Carpaccio lachsrosa mit Dille garnieren.

Tipp

Zum Carpaccio lachsrosa empfehlen wir Ciabatta oder getoastete Briochescheiben.

  • Anzahl Zugriffe: 19143
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Carpaccio lachsrosa

  1. Gerti Robert Johnson
    Gerti Robert Johnson kommentierte am 27.07.2015 um 21:18 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 22.07.2015 um 21:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.03.2015 um 07:19 Uhr

    etwas für besondere anlässe

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 25.02.2015 um 16:19 Uhr

    eine Delikatesse !

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 25.02.2015 um 09:37 Uhr

    sehr fein

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Carpaccio lachsrosa