Schweinslungenbraten mit Gemüse aus dem Schongarer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schweinslungenbraten mit Gemüse die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Brokkoli vom Strunk befreien, waschen und in kleine Röschen teilen.
  2. Die Zucchini waschen und würfeln, die Kirsch-Pfefferoni klein schneiden (wer es nicht so scharf mag, die Kerne entfernen). Die Champignons reinigen und in Scheiben schneiden und die Karotten-Erbsen-Mischung in ein Sieb gießen und abspülen. Den Schweinslungenbraten abspülen und trocken tupfen.
  3. Nun alles in den Einsatz des Schongarers schichten. Erst die Zwiebeln, darauf die Kartoffeln, den Schweinslungenbraten, Brokkoli, Zucchini, Pfefferoni, Champignons und Karotten-Erbsen-Mischung.
  4. Etwas salzen und pfeffern und dann die passierten Tomaten darüber gießen. Deckel auf den Schongarer und auf Stufe High etwa 4,5 Stunden garen.
  5. Nach etwa 4 Stunden den Schweinslungenbraten herausnehmen, etwas zerpflücken (Pulled Pork), wieder zurückgeben in den Schongarer, durchrühren und noch eine halbe Stunde garen lassen. Danach nochmal gut durchrühren, abschmecken und genießen!

Tipp

Zum Schweinslungenbraten mit Gemüse passt gemischter Salat oder auch Reis. Verwenden Sie frische Kräuter, wie zum Beispiel Basilikum oder Rosmarin, Thymian. Diese Kräuter harmonieren besonders mit den Zutaten.

  • Anzahl Zugriffe: 2124
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinslungenbraten mit Gemüse aus dem Schongarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinslungenbraten mit Gemüse aus dem Schongarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinslungenbraten mit Gemüse aus dem Schongarer