Schweinslungenbraten

Zubereitung

  1. Für den Schweinslungenbraten das Fleisch salzen, pfeffern und in Butter kurz anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  2. Noch etwas Butter in den Bratenrückstand geben und darin die gehackte Zwiebel anrösten, Preiselbeeren und blättrig geschnittene Champignons zugeben und mitrösten. Alles weich dünsten lassen.
  3. Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, alles mit Mehl stauben, mit Rotwein ablöschen und mit Suppe aufgießen.
  4. Die Sauce aufkochen lassen und über den Schweinslungenbraten geben. Petersilie, Knoblauch und die restlichen Gewürze dazugeben. Bei kräftiger Hitze fertig dünsten.
  5. Den Schweinslungenbraten auf Tellern anrichten und heiß servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 65766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Schweinslungenbraten

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.11.2017 um 11:07 Uhr

    Eines der zartesten Fleischarten, sehr gut

    Antworten
  2. Essen_und_Trinken
    Essen_und_Trinken kommentierte am 01.03.2016 um 16:40 Uhr

    Was kann man anstatt des Rotweins nehmen?

    Antworten
  3. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 11.02.2021 um 17:54 Uhr

    Eine Rahm Soße passt auch

    Antworten
  4. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 11.02.2021 um 17:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.04.2017 um 10:02 Uhr

    Ahornsirup statt Rotwein? Ich würde doch eher Trauben- oder Orangensaft nehmen.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinslungenbraten