Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis

Anzahl Zugriffe: 10.302

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Rosmarinscholle auf Tomatenreis zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Rosmarin abrebeln und fein hacken. Die Fischfilets von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit ein wenig Zitronensaft einreiben.
  2. In einem Topf 1 EL Butter zergehen lassen und die Zwiebel darin anbraten. Reis kurz mitbraten. Dann mit Wasser aufgießen (nach Packungsanleitung) und weichkochen. Danach die Tomaten hinzufügen und erwärmen.
  3. In einer Pfanne 1 EL Butter bei geringer Temperatur zergehen lassen und den Rosmarin hinzufügen. Auf beiden Seiten je ungefähr 2 Minuten langsam und nicht zu heiß braten.
  4. Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis servieren.

Tipp

Zu den Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis passt auch grüner Salat.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis“

  1. zorro20
    zorro20 — 10.10.2015 um 21:41 Uhr

    super!

  2. Hel Pi
    Hel Pi — 27.9.2015 um 15:45 Uhr

    gut

  3. mona0649
    mona0649 — 19.8.2015 um 23:22 Uhr

    einfach, aber sehr lecker

  4. Alexli1
    Alexli1 — 18.7.2015 um 18:56 Uhr

    Einfach und gut

  5. Kepliner
    Kepliner — 1.4.2015 um 07:56 Uhr

    ideal für meinen Kräutergarten

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schollenfilets mit Rosmarinbutter und Tomatenreis