Schinkenkrautfleckerl

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 Stk. Zwiebel
  • 5 dag Speck (in Streifen)
  • 20 dag Schinken (mager)
  • 1 Stk. Frühkraut (geschnitten)
  • 30 dag Fleckerl (gekocht)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • feines Meersalz
  • 1 TL Burgl`s Kräutersuppe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinkenkrautfleckerl Zwiebel und Speck in etwas Öl anrösten. In Streifen geschnittenen gekochten Schinken beifügen.
  2. Das zerkleinerte Frühkraut mitrösten, würzen und zum Schluss die gekochten Fleckerl untermischen.
  3. Die Schinkenkrautfleckerl mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipp

Schnelles, gutes Gericht zur Schinkenverwertung.

  • Anzahl Zugriffe: 3744
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenkrautfleckerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schinkenkrautfleckerl

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.10.2014 um 09:33 Uhr

    eine gute Idee, wenn man sich nicht entscheiden kann zwischen Kraut- und Schinkenfleckerln ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenkrautfleckerl