Glücks-Fleckerl für die ganze Familie

Video - Schinkenfleckerl

Video: ichkoche.at

Schinkenfleckerl einfach und schnell hergestellt: Im Video sehen Sie die Zubereitung der deftigen Hauptspeise.

Schinkenfleckerl dienen als klassische Hauptspeise, wenn es mal schnell gehen soll und der Hunger groß ist. Zudem schmecken sie der ganzen Familie und man kann die Fleckerl in verschiedenen Varianten austesten: z.B. mit Käse, Eiern, vegetarisch mit Sojaschnetzel und Gemüse, mit Kraut, extra viel Zwiebel oder Kartoffeln. Ausgehend von dem traditionellen Schinkenfleckerl-Rezept hat man viel Spielraum für Experimente.

In dem Video sehen Sie die schrittweise Anleitung zur perfekten Zubereitung der Fleckerl.

Hier geht's zum Schinkenfleckerl-Rezept

Diese Videos könnten Sie auch interessieren:
Knuspriger Schweinsbraten
Nudelteig selber machen

Autor: Blanka Kefer & Hemma Bergner - ichkoche.at

Kommentare11

Video - Schinkenfleckerl

  1. Mokus
    Mokus kommentierte am 22.05.2016 um 07:12 Uhr

    Ich koche es ohne Schlagobers UND Öl- Die Zwiebel und den Knoblauch kann man im Wasser auch dünsten. Oder nur in einem Esslöffel Öl. Dafür muss ich das fertige Gericht für meine Tochter mit ein bisschen Käse überbacken. Die Menge macht das Gift.

    Antworten
  2. roxane4850
    roxane4850 kommentierte am 03.05.2016 um 08:13 Uhr

    Auch mit Nudeln aus Konjakmehl (kalorienfrei), kann man das Gericht machen. Natürlich schmeckt´s mit normalen Nudeln besser, aber wer darauf achten muss wird erfinderisch. Und statt Sauerrahm und Obers hab ich kalorienreduzierte Creme fraich mit Kräutern genommen, die ich mit etwas Milch flüssiger gemacht habe. Hat auch gut geschmeckt.

    Antworten
  3. asrael
    asrael kommentierte am 16.03.2021 um 16:58 Uhr

    Ein einfaches gutes Essen

    Antworten
  4. asrael
    asrael kommentierte am 17.02.2021 um 16:56 Uhr

    Sehr schmackhaft mit viel rahm

    Antworten
  5. asrael
    asrael kommentierte am 10.02.2021 um 10:43 Uhr

    Mit Sauerrahm gutes Rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema