Feigen Dessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 16 Feigen (frisch)
  • 4 EL Akazienhonig
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Feigen Dessert zuerst den Backofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Dann die Feigen abspülen, abtrocknen, den holzigen Stängel ganz oben wegschneiden und die Früchte kreuzförmig einschneiden, so dass sie am Boden noch zusammenhängen.
  3. Die Feigen ein bisschen auseinander klappen, so dass sie ein bisschen sternförmig aussehen.
  4. Den Honig darüber bzw. hinein träufeln und das Backblech für ca. 10 Min. in den Ofen geben und überbacken.
  5. In diesen 10 Min. das Schlagobers mit dem Vanillezucker steif schlagen.
  6. Die Feigen aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und noch heiß mit dem Schlagobers beklecksen.
  7. Fertig ist Ihr Feigen Dessert - guten Appetit.

Tipp

Auch ein Hauch Zimt auf dem Feigen Dessert passt ganz hervorragend dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 4897
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feigen Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feigen Dessert