Schinkenfleckerln mit Bärlauch

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Bärlauch
  • 500 g Fleckerl
  • etwas Butter
  • 120 g Schinken (würfelig)
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Öl (optional)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Bärlauch kalt waschen, gut trocknen und fein schneiden.
  2. In einer Pfanne ohne oder mit ganz wenig Öl den Schinken anbraten. Bärlauch hinzufügen.
  3. Wenn beides gut angebraten ist, das Schlagobers dazugeben und einreduzieren lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Fleckerl in Salzwasser als dente kochen.
  5. Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen, die Fleckerl durchschwenken.
  6. Fleckerl und Schinken-Bärlauch-Mischung vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Sie können die Fleckerl vor dem Servieren auch mit geriebenem Käse bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 19408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenfleckerln mit Bärlauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare42

Schinkenfleckerln mit Bärlauch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.03.2016 um 18:25 Uhr

    Statt dem Schinken verwende ich öfters auch Reste vom Selchroller.

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 02.02.2016 um 21:12 Uhr

    Bärlauch immer gut

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 10.08.2015 um 11:55 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 15.06.2015 um 09:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.04.2015 um 15:26 Uhr

    prima

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenfleckerln mit Bärlauch