Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Roten Rüben gut waschen und in reichlich Salzwasser oder im Dampfgarer weichkochen. Von den weichen Rüben den Deckel abschneiden, aushöhlen und das Rote Rüben-Fleisch fein hacken. Die ganzen Roten Rüben mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Weizen in reichlich Wasser nach Packungsangabe weichkochen, abgießen und zur Seite stellen.
  3. Den Spinat auftauen lassen, die Tomaten grob hacken und die Schalotten fein schneiden.
  4. Die Schalotten im Öl der eingelegten Tomaten glasig anbraten, die restlichen Zutaten dazu geben und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die ausgehöhlten Rüben damit füllen, mit Olivenöl beträufeln und im Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten lang braten.
  6. Vor dem Servieren mit frischem Kren garnieren.

Tipp

Kümmel ist ein Gewürz das besonders gut zu Roten Rüben passt. Möchten Sie das Rezept etwas variieren, so würzen Sie das Rote Rüben-Fleisch nicht nur mit Salz und Pfeffer, sondern auch einer Prise gemahlenem Kümmel.

  • Anzahl Zugriffe: 4509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Gemüse schmeckt Ihnen besser?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle

  1. barnas
    barnas kommentierte am 05.02.2018 um 16:40 Uhr

    ein sehr gutes Rezept nur werde ich statt des Weizens Dinkelreis nehmen

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.12.2015 um 16:24 Uhr

    Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle