Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel Kartoffeln schälen, würfeln und mit Suppe aufkochen. Butter und Milch unterrühren, stampfen.
  2. Den Thymian schneiden und unterheben, kurz ziehen lassen, mit Salz würzen. Die Pilze putzen, schneiden, in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  3. Zwiebel dazugeben und anrösten, mit etwas Mehl stauben und mit Wein ablöschen. Obers und Wasser zugeben bis die Pilze bedeckt sind, würzen.
  4. Spargel in Schinken rollen und im Butterschmalz bei mittlerer Hitze anbraten. Den Deckel schließen. Spargel wenden mit etwas Wasser benetzen, fertig ziehen lassen. Anrichten und servieren.

Tipp

Die Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel kann man beliebig auch mit anderen Pilzen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwammerlsauce mit Thymianpüree und Spargel