Rosa Lammkrone mit Karfiolpüree und Oliven-Zitronensalsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Karfiolpüree:

  • 500 g Karfiol
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter (geschmolzen, leicht gebräunt)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Oliven-Zitronen-Salsa:

  • 2 Schalotten (geschält, fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gewürfelt)
  • 150 g Oliven (schwarz, der Länge nach geviertelt)
  • etwas Olivensud
  • 50 g Zitronen (eingelegt, Schale fein gewürfelt)
  • 1 Chilischote (rot, fein gehackt)
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Rosmarin (junge Blätter, abgezupft)
  • 100 ml Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Für die rosa Lammkrone mit Karfiolpüree und Oliven-Zitronensalsa zunächst für die Salsa alle Zutaten gut miteinander verrühren und für 3 Stunden ziehen lassen.

Die Lammkronen zuputzen, mit Meersalz und Pfeffer würzen. In etwas Öl rundum scharf anbraten und für 10 Minuten bei 110 °C im vorgeheizten Backrohr fertig garen. Danach mit Alufolie (nicht ganz geschlossen) abdecken und für 10 Minuten rasten lassen.

Karfiol in Röschen schneiden und in der Milch langsam weichköcheln. Im Küchenmixer fein pürieren, mit Butter, Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Püree auf einem Teller verteilen, Lammkronen daraufsetzen und mit der Salsa beträufeln. Rosa Lammkrone mit Karfiolpüree und Oliven-Zitronensalsa servieren.

Tipp

Zu rosa Lammkrone mit Karfiolpüree und Oliven-Zitronensalsa passt auch ein frischer Salat.

Eine Frage an unsere User:
Welche Beilagen könenn Sie zur Rosa Lammkrone außerdem emfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rosa Lammkrone mit Karfiolpüree und Oliven-Zitronensalsa

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 29.04.2017 um 22:19 Uhr

    Ich würde Rosmarinkartoffeln dazu servieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche