Rösti-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Rösti-Röllchen zunächst die Kartoffeln raspeln und in Eiswasser 2 Minuten rasten lassen. Auspressen und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Sehr dünn am Backblech (mit Butterpapier ausgelegt) verteilen. Wer die Röllchen dünner mag, kann die Masse in 2 Portionen backen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Rohr backen, bis sie goldbraun sind.

Die Masse einrollen und nochmals kurz im Rohr nachbräunen. In Röllchen schneiden und die Rösti-Röllchen mit Zahnstochern fixieren.

Tipp

Zu Rösti-Röllchen passt Knoblauchsauce zum Dippen oder Tsatsiki.

Was denken Sie über das Rezept?
13 12 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rösti-Röllchen

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 01.05.2017 um 19:44 Uhr

    Noch Speck mit einwickeln

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche