Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto zuerst einen Topf mit Wasser zum kochen bringen. Eine Prise Salz und die Nudeln in den Topfen geben. So lange kochen lassen bis die Nudeln al dente sind.
  2. Währenddessen die Avocado in der Hälfte teilen. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch der Avocado in eine Schüssel geben. Danach die restlichen Zutaten(außer Feta) hinzufügen und pürieren.
  3. Bis eine cremige Masse entsteht und mit Salz/Pfeffer abschmecken. Bevor man die Nudeln abgiest ein wenig Nudelwasser in das Pesto geben.
  4. Danach mit den Nudeln vermengen. Mit Feta und Basilikumblätter servieren.

Tipp

Wer möchte streut evt. statt den Basilikumblättern etwas Rucola über die Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto. Das ergbit eine leicht pfeffrige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1923
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 11.04.2016 um 17:28 Uhr

    Beim Hofer bekomme ich eig immer reife Avocados (:

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 10.04.2016 um 18:54 Uhr

    Ein super Sommerrezept und mit anderen Nudeln auch super kalt als Nudelsalat. Leider ist es oft schwer reife Avocados zu finden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto