Rindsbraten mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Auf die Einkaufsliste

Für den Rindsbraten den Speck kleinwürfelig schneiden, Zwiebel und Petersilie hacken und Karotten schneiden.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer Pfanne mit Öl auf allen Seiten gut anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Im Bratenrückstand Speck, Zwiebel und Karotten goldgelb anrösten, mit Mehl stauben und kurz rösten lassen. Mit Rotwein ablöschen und mit Bratensaft aufgießen.

Die Sauce einkochen lassen, mit Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie und Tomatenmark würzen und das Fleisch wieder hineinlegen.

Den Rindsbraten im vorgeheizten Backrohr bei 190° unter öfterem Begießen ca 1 1/2 Stunden braten lassen.

In der Zwischenzeit die Erdäpfel in kleine Würfel schneiden, den Karfiol in kleine Röschen zerteilen und die Champignons in Scheiben schneiden.

Den Rindsbraten aus dem Saft nehmen und warm stellen. Den Saft durch ein feines Sieb streichen und wieder in die Pfanne zurückgeben. Das vorbereitete Gemüse, die Erbsen und das Fleisch hineingeben und alles zusammen im Backrohr fertig schmoren.

Den Rindsbraten in fingerdicke Scheiben aufschneiden, mit dem Gemüse anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Dieses Rindsbraten Rezept schmeckt vor allem in den kalten Wintermonaten.

Was denken Sie über das Rezept?
6 7 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare4

Rindsbraten mit Gemüse

  1. aerofit
    aerofit kommentierte am 06.08.2017 um 17:49 Uhr

    Was ist mit dem Karfiol auf dem Foto passiert?? Blau und gelb???

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 07.04.2016 um 19:59 Uhr

    Das Foto passt absolut nicht zum Rezept !!!!!!!

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.12.2015 um 14:08 Uhr

    gut

    Antworten
  4. JJulian
    JJulian kommentierte am 26.11.2015 um 10:36 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche