Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rentierbraten mit Hagebuttensauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Rentierrückenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stk. Zwiebeln (rot)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 50 g Butter
  • 250 g Wildfond
  • 3 EL Maisstärke
  • 150 ml Schlagobers
  • 5 EL Hagebuttenmus
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Apfeldicksaft
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rentierbraten das Fleisch waschen, trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebeln schälen und hacken. Den Backofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen.

    Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Rentier-Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten. Die Zwiebeln zugeben und mitschmoren.
    Im Ofen etwa 20 Minuten braten. Die Butter in einem Extratopf erwärmen. Während des Garens das Flesich mit der flüssigen Butter bestreichen. Das Rentier-Fleisch anschließend aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

    Den Bratenfond mit dem Wildfond loskochen, durchsieben und aufkochen. Die Stärke mit dem Schlagobers verrühren und die Sauce damit binden. Das Hagebuttenmus, Balsamicoessig und Apfeldicksaft einrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

    Den Rentierbraten in Scheiben schneiden und mit der Hagebuttensauce servieren.

Tipp

Zu Rentierbraten mit Hagebuttensauce passt zum Beispiel Kartoffelpüree oder jede Art von Kartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 21578
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rentierbraten mit Hagebuttensauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Rentierbraten mit Hagebuttensauce

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 27.10.2017 um 09:33 Uhr

    rentierbraten ist sicher was kreatives, aber wir in österreich müssen uns wahrscheinlich eher an reh und hirsch halten ;-)

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.01.2016 um 11:01 Uhr

    Leider bekommt man bei uns kaum Rentierfleisch.

    Antworten
  3. Lisa_89
    Lisa_89 kommentierte am 15.11.2015 um 19:39 Uhr

    Ein leckeres und exotisches Gericht für den Weihnachtsabend.

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 08.11.2015 um 13:05 Uhr

    tolll

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 24.10.2015 um 13:03 Uhr

    Rentierfleisch schmeckt köstlich!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rentierbraten mit Hagebuttensauce