Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln das Weißkraut in feine Streifen schneiden.
  2. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Faschierte darin anbraten. Wenn das Fleisch gut Farbe bekommen hat, die Krautstreifen dazugeben und durchrühren. Anschließend Salz, Knoblauch, Kümmel, Suppengewürz und Paprikapulver nacheinander unterrühren und mit ca. 250 ml Wasser aufgießen. Etwas köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in einem Extratopf bissfest kochen.
  4. Das Krautfleisch nun von der Flamme nehmen.
  5. Abschließend die Kartoffeln unter das Kraut rühren und gegebenfalls noch nachwürzen.
  6. Den Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln heiß sevieren.

Tipp

Zu dem Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln passt grüner Salat oder Roterübensalat.

  • Anzahl Zugriffe: 13983
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 15.04.2016 um 11:22 Uhr

    gebe noch gerne etwas Bohnenkraut dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krauteintopf mit Faschiertem und Erdäpfeln