Tafelspitz mit Cremespinat und Röstkartoffeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel grob schneiden. Das Suppengemüse schälen und ebenfalls grob schneiden.
  2. Tafelspitz und Rindsknochen waschen und trocken tupfen. Tafelspitz, Rindsknochen, Suppengrün, Zwiebel und Gewürze in eine Topf geben und mit Wasser auffüllen. Auf kleiner Flamme ca. 2 Stunden leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
  3. Nach 2 Stunden das Fleisch aus der Suppe nehmen und in Scheiben schneiden. Gemüse aus der Suppe nehmen und nach Belieben klein schneiden.
  4. Für den Cremespinat den Spinat mit Milch aufkochen. Muskatnuss, Butter und Salz untermischen und auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Für die Röstkartoffeln die Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Die  Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelscheiben darin kurz scharf anbraten.
  6. Den Tafelspitz in Scheiben schneiden, Cremespinat mit Tafelspitz und Röstkartoffeln anrichten und servieren.

Tipp

Verfeinern Sie den Tafelspitz mit Cremespinat und Röstkartoffeln mit Kren und Suppengemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 2198
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Haben Sie Tafelspitz schon einmal zu Hause zubereitet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tafelspitz mit Cremespinat und Röstkartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tafelspitz mit Cremespinat und Röstkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen