Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Putencurry mit Erdnüssen

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Putenbrust
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Limettenblätter (getrocknet)
  • 1 Chilischoten
  • 100 g Erdnüsse (geschält)
  • 3 TL Currypulver
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Öl (zum Anbraten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Putencurry mit Erdnüssen zunächst Ingwer, Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote entkernen, Strunk entfernen und die Chili fein hacken.
  2. Das Fleisch zuputzen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 3 cm große Würfel schneiden. In einer Bratpfanne mit heißem Öl anbraten. Schalotten, Knoblauch und Ingwer mitbraten. Limettenblätter, Chili und Erdnüsse hinzufügen.
  3. Den Curry darüber streuen und alles zusammen kurz anrösten. Nun mit Kokosmilch auffüllen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Das Putencurry mit Erdnüssen vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Tipp

Das Rezept für Putencurry mit Erdnüssen kann auch mit Hühnerfleisch zubereitet werden.

Servieren Sie dazu Reis.

Eine Frage an unsere User:
Welches Gemüse passt zu diesem Gericht?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 10182
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putencurry mit Erdnüssen

Ähnliche Rezepte

Kommentare59

Putencurry mit Erdnüssen

  1. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 28.05.2019 um 07:57 Uhr

    Spitzpaprika

    Antworten
  2. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 27.05.2019 um 15:47 Uhr

    Karfiolröschen würden sehr gut dazu passen

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 20.04.2019 um 11:18 Uhr

    eventuell Blumenkohl

    Antworten
  4. Bruckmaier
    Bruckmaier kommentierte am 24.01.2018 um 06:39 Uhr

    Zuckerschoten, Karotten und kleine Maiskolben

    Antworten
  5. MIG
    MIG kommentierte am 30.12.2017 um 23:14 Uhr

    Zuckerschoten

    Antworten
  6. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 08.09.2017 um 08:00 Uhr

    Gedünstete Champions oder Lauch finde ich passend.

    Antworten
  7. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.09.2017 um 07:25 Uhr

    Erbsen und Karotten könnte ich mir vorstellen oder auch Schwammerln

    Antworten
  8. likely1988
    likely1988 kommentierte am 30.08.2017 um 14:30 Uhr

    Eventuell könnt ich mir noch Bananen darin vorstellen aber kein Gemüse

    Antworten
  9. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 14.06.2017 um 23:46 Uhr

    Ich nehme in Honig geröstete Erdnüsse

    Antworten
  10. Lindalein
    Lindalein kommentierte am 31.05.2017 um 10:03 Uhr

    Süßkartoffeln

    Antworten
  11. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 27.03.2017 um 22:32 Uhr

    Rote Paprika

    Antworten
  12. ritag
    ritag kommentierte am 06.03.2017 um 22:03 Uhr

    Fisolen passen uns

    Antworten
  13. cp611
    cp611 kommentierte am 20.01.2017 um 12:02 Uhr

    Stangensellerie passt auch gut in Kombination mit den Erdnüssen

    Antworten
  14. Speedy99
    Speedy99 kommentierte am 13.01.2017 um 13:45 Uhr

    Karotten

    Antworten
  15. Thekla
    Thekla kommentierte am 03.01.2017 um 14:46 Uhr

    Karotten passen immer

    Antworten
  16. katerl19
    katerl19 kommentierte am 03.01.2017 um 11:19 Uhr

    Zarte Brokkoliröschen kann ich mir gut dazu vorstellen! Macht sich auch farblich gut!

    Antworten
  17. Speedy99
    Speedy99 kommentierte am 02.01.2017 um 13:02 Uhr

    Ich würde Erbsen dazugeben

    Antworten
  18. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 26.12.2016 um 10:47 Uhr

    Als Gemüse kommen hier evtl. Soja- oder Bambussproßen, Wasserkastanien und Pak Choi in Frage. Auch Chinakohl (in Streifen geschnitten), Karotten oder Lauch würde sich anbieten.

    Antworten
  19. Illa
    Illa kommentierte am 12.12.2016 um 22:20 Uhr

    Kein Gemüse passt dazu!

    Antworten
  20. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.12.2016 um 22:18 Uhr

    buntes Mischgemüse

    Antworten
  21. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 10.12.2016 um 19:07 Uhr

    Zucchini

    Antworten
  22. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.12.2016 um 23:48 Uhr

    Kaffirlimette und etwas Ananas

    Antworten
  23. Helga7 Karl
    Helga7 Karl kommentierte am 08.12.2016 um 18:50 Uhr

    Karfiol?

    Antworten
  24. Helga7 Karl
    Helga7 Karl kommentierte am 08.12.2016 um 18:49 Uhr

    Ich liebe den Curry Geschmack und kombiniert mit Pute und Erdnüssen mmmm !!! Das muss ich unbedingt ausprobieren!!!

    Antworten
  25. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 08.12.2016 um 08:19 Uhr

    Okraschoten.

    Antworten
  26. 1Gigi1
    1Gigi1 kommentierte am 07.12.2016 um 20:57 Uhr

    Brokkoli und Karotten

    Antworten
  27. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 07.12.2016 um 20:30 Uhr

    Roten Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebel und Karotten. Eventuell auch eine Süßkartoffel. Außerdem würde ich mehr als eine Chilischote hinzufügen, damit es so richtig schön scharf wird.

    Antworten
  28. KathiZ
    KathiZ kommentierte am 07.12.2016 um 20:09 Uhr

    Karotten und Zuckerschoten.

    Antworten
  29. rickerl
    rickerl kommentierte am 07.12.2016 um 20:02 Uhr

    Karotten und Okraschoten würde ich gut finden

    Antworten
  30. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 07.12.2016 um 19:00 Uhr

    gemischtes( Erbsen, Karotten, Mais, Zuccini usw.)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putencurry mit Erdnüssen