Pesto-Gemüsegratin

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Brokkoli (TK)
  • 400 g Karfiol (TK)
  • 300 g Kohlsprossen (TK)
  • 4 Eier
  • 250 g Käse (gerieben, od. Mozzarellascheiben)
  • 1 Msp. Muskatnuss (gerieben)
  • 120 g Tomatenpesto
  • 1 EL Senf
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Pesto-Gemüsegratin Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Das Gemüse putzen und waschen, im Wasser bissfest kochen und anschließend abseihen. Das Backrohr vorheizen.

Das Gemüse etwas abkühlen lassen und in grobe Stücke schneiden. Nun die Gemüsestücke in eine Auflaufform geben. In einer Rührschüssel die Eier, den Käse, Muskat, Salz, Senf und Pesto gut vermischen, auf das Gemüse geben und alles gut verrühren.

Bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen, bis das Pesto-Gemüsegratin leicht gebräunt ist.

Tipp

Zum Pesto-Gemüsegratin passt frischer Salat. Um das Gratin gehaltvoller zu machen, kann man gekochte Nudeln unter das Gemüse mischen oder das Gratin mit Kartoffelscheiben und Gemüse zubereiten. Das Gemüse kann nach Vorhandensein und Geschmack variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 737
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Pesto-Gemüsegratin

Passende Artikel zu Pesto-Gemüsegratin

Kommentare0

Pesto-Gemüsegratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pesto-Gemüsegratin