Pasta mit Asia-Sugo

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Asia-Sugo zunächst Zwiebel abschälen, klein hacken. Paprika und Sellerie reinigen, abspülen, fein würfelig schneiden schneiden.
  2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Tatar 1 bis 2 Minuten anbraten. Zwiebel, Paprika und Sellerie dazugeben, weitere 2 bis 3 Minuten rösten. Mit klarer Suppe aufgießen. Minze und Paprikapulver dazugeben, 8 bis 10 Minuten auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Spaghettini in kochend heißem Salzwasser nach Packungsanleitung gardünsten. In ein Sieb abschütten, abrinnen lassen.
  4. Joghurt mit durchgedrücktem Knoblauch und Zitronensaft mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Pasta mit Asia-Sugo anrichten, Dip dazu reichen und mit Minze garnieren.

Tipp

Zu Pasta mit Asia-Sugo passt auch asiatisch marinierter Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 942
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta mit Asia-Sugo

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pasta mit Asia-Sugo

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 06.12.2015 um 18:48 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Asia-Sugo