Spaghettini mit Roquefortsauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Spaghetti (sehr dünne Spaghetti)
  • 125 g Roquefort
  • 80 ml Schlagobers
  • 125 ml Milch
  • 4 cl Cognac
  • 1 EL Pistazien (gehackt)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Basilikum und Kerbel (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghettini darin bissfest kochen. Währenddessen den Roquefort in einem Topf gemeinsam mit Obers sowie Milch erwärmen und den Käse dabei auflösen, aber die Masse nicht kochen lassen. Cognac zugießen und die gehackten Pistazien einmengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Al dente gegarte Spaghettini abgießen, abtropfen lassen und mit der Käsesauce vermengen. In tiefen vorgewärmten Tellern anrichten und mit den frischen Kräutern garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 21774
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Spaghettini mit Roquefortsauce

  1. Garma
    Garma kommentierte am 23.01.2019 um 12:11 Uhr

    Sehr gut, habe noch etwas Knoblauch dazugegeben, jedoch ohne Cognac.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.02.2016 um 17:01 Uhr

    Ein gutes Rezept, verwende allerdings statt Schlagobers Kaffeeobers

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 23.09.2015 um 23:40 Uhr

    super Kombination

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 17.08.2015 um 14:21 Uhr

    fein!

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 21.05.2015 um 18:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghettini mit Roquefortsauce