Pasta Basta! - Nudelsuppe mit Petersilienmus

Zutaten

Portionen: 4

Suppe:

  • 1 Suppenhuhn
  • Gemüse der Saison; Champignons, Porree, Fenchel, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Karotten, Erbsen (tiefgefroren), Petersilie, im Sommer eventuell noch Kohlrabi, Paradeiser o. Spinat
  • Nudeleinlage; Fussilli, Penne rigate oder Bechernelloni medi rigate

Für Das Petersilienmus:

  • 2 Bund Petersilie; ohne Stiel und Stengel
  • 4 EL Olivenöl, vielleicht ein kleines bisschen mehr
  • 20 Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen nach Lust und Laune mehr
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Chili; auf Wunsch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Vorbereitung der Suppe: Aus einem Suppenhuhn eine klare Suppe machen, die klare Suppe durch ein Sieb geben, Fleisch weiterverarbeiten - zum Blattsalat oder Eigemachte. Frische Gemüse in die klare Suppe geben. Masse und Art der Gemüse jeweils nach Angebot, Lust und Laune.
  3. Die Gemüse in Feine Streifchen oder Würfel schneiden - viel Arbeit, aber schmeckt besser als dicke Brocken! Nach der Gemüsekochzeit von 30-35 min, die Nudeln hinzfügen.
  4. Vorbereitung des Petersilienmus: Alle Ingredienzien in eine Moulinette Form und zu einem Püree verquirlen. Evtl. Etwas mehr Öl nehmen. Mit Salz und Pfeffer, Saft einer Zitrone nachwürzen und zur Suppe geben. Wer es schärfer möchte, nimmt ein kleines bisschen mehr Knoblauch und Chili.

  • Anzahl Zugriffe: 885
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta Basta! - Nudelsuppe mit Petersilienmus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta Basta! - Nudelsuppe mit Petersilienmus