Omas Eintropfsuppe

Wer kennt sie noch, die Eintropfsuppe? Ja, genau die, die Oma so oft gemacht hat. Dass diese Suppe natürlich ganz einfach zuzubereiten geht, zeigt auch dieses Rezept!

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 g Mehl
  • 6 cl Milch
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • 1 l Rindsuppe (oder Selchsuppe)
  • Schnittlauch (oder Petersilie zum Garnieren)

Zubereitung

  1. Mehl mit Milch, Eidotter und einer Prise Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  2. Den Teig ca. 30 Minuten rasten lassen und am besten aus einem Schnabelhäferl (Kännchen mit Ausgussschnabel) über eine Schneerute direkt in die kochende Suppe laufen lassen.
  3. Die Eintropfsuppe kurz aufkochen und mit Schnittlauch oder Petersilie garniert servieren.

Tipp

Die Eintropfsuppe kann mit jeder beliebigen Suppe gemacht werden. Am besten passt allerdings eine feine Rindsuppe!

  • Anzahl Zugriffe: 144769
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omas Eintropfsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Omas Eintropfsuppe

  1. Wanderin
    Wanderin kommentierte am 17.12.2016 um 15:02 Uhr

    juchuuuuuuuuuuuuu! Die suche ich seit 35 Jahren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 04.02.2022 um 14:12 Uhr

    Omas Suppen sind die Besten

  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 16.05.2017 um 05:55 Uhr

    Schmeckt mir mit Gemüse besser.

  4. Ramona Kraft
    Ramona Kraft kommentierte am 18.01.2017 um 11:46 Uhr

    Ich gebe verschiedenes Gemüse rein

  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.10.2016 um 04:29 Uhr

    Ich schneide manchesmal noch Karotten oder anderes Gemüse hinein

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omas Eintropfsuppe