Omas Suppentopf

Anzahl Zugriffe: 45.834

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 l Hühnersuppe
  •   50 g Mehl
  •   50 ml Milch
  •   1 Eidotter
  •   1 Prise Salz
  •   1 Prise Muskatnuss
  •   3 Karotten
  •   2 Rüben (gelb)
  •   1 Zwiebel
  •   100 g Speck
  •   1/2 Bund Petersilie (frisch)

Zubereitung

  1. Für Omas Suppentopf eine klare Hühnersuppe vorbereiten.
  2. Das Eidotter mit dem Mehl, der Milch und einer Prise Salz und Muskatnuss gut verrühren und für ca. eine halbe Stunde rasten lassen.
  3. Einstweilen die Karotten und die gelben Rüben schälen und kleinwürfelig schneiden. Ebenso den Speck in kleine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken.
  4. Die Zwiebeln in einem Suppentopf in etwas Öl glasig anbraten, den Speck hinzugeben und danach das klein geschnittene Wurzelgemüse. Mit der Suppe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Nun nach und nach den vorbereiteten Teig in die Suppe (am besten mit einem Schnabelkännchen) eintropfen lassen. Kurz aufkochen lassen und Omas Suppentopf mit frischer Petersilie garniert servieren.

Tipp

Omas Suppentopf lässt sich je nach Lust und Laune mit saisonalem Gemüse varriieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

25 Kommentare „Omas Suppentopf“

  1. yoyama
    yoyama — 4.2.2022 um 14:17 Uhr

    Omas Suppentopf ist der beste

  2. franziska 1
    franziska 1 — 20.2.2021 um 13:00 Uhr

    sehr gut

  3. Elfioma
    Elfioma — 8.2.2017 um 09:46 Uhr

    Sehr gut schmeckt diese kräftige Hühnersuppe mit Einmachknöderl als Einlage.Bei unseren Kindern sehr beliebt.

  4. loly
    loly — 22.1.2016 um 11:35 Uhr

    War die Lieblingssuppe meiner geliebten Mama und auch ich koche sie jetzt im Winter fast jede Woche .Allerdings nehme ich für den Eintropf das ganze Ei und statt Milch etwas Wasser .

  5. giuliana
    giuliana — 11.12.2015 um 14:03 Uhr

    toll

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Omas Suppentopf