Muas

Anzahl Zugriffe: 28.727

Zutaten

Portionen: 4

  •   90 g Butter
  •   1 EL Weizenmehl
  •   50 ml Wasser
  •   1000 ml Milch
  •   1 Prise Salz
  •   150 g Polenta (mittelfeines Maismehl)

Zubereitung

  1. Für das Muas zunächst 30 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Weizenmehl dazugeben, etwas bräunen lassen und mit Wasser aufgießen. Die Milch hinzufügen, salzen und aufkochen.
  2. Polenta einrühren und bei mittlerer Hitze für 30 Minuten einkochen. Dabei immer wieder umrühren. Die letzten 5 Minuten nicht mehr rühren.
  3. Restliche Butter schmelzen, über das Muas leeren und servieren.

Tipp

Muas ist ein Gericht der Salzburger Küche, das auch als Polentasterz bezeichnet wird.

Eine Frage an unsere User:
Wozu essen Sie Muas am liebsten?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Muas

Ähnliche Rezepte

22 Kommentare „Muas“

  1. likely1988
    likely1988 — 21.10.2017 um 17:56 Uhr

    Milchkaffee drübergießen, wie bei Oma

  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 21.10.2017 um 16:54 Uhr

    zucker und zimt drauf und kompott dazu

  3. barnas
    barnas — 21.10.2017 um 16:45 Uhr

    mit Hollerröster

  4. evagall
    evagall — 21.10.2017 um 10:38 Uhr

    ich mag die süße Variante am liebsten, also Kompott oder Apfelmus dazu

  5. franziska 1
    franziska 1 — 17.2.2021 um 15:24 Uhr

    mit Kompott ganz gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Muas