Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce

Zubereitung

  1. Für Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce die Lumaconi nach Packungsanweisung garen.
  2. Für die Sauce den Speck erst in dünne, etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel klein würfeln. Alles in einer beschichteten Pfanne ohne weitere Fettzugabe anbraten (zuerst den Speck hineingeben). Mit Cremefine aufgießen, kurz einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Petersilie fein hacken und in die nicht mehr kochende Sauce geben. Die Lumaconi in der Sauce schwenken (dabei ein wenig Nudelkochwasser hinzugeben).
  4. Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce servieren.

Tipp

Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce nach Wunsch mit Käse, z.B. Parmesan, bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce

  1. jobse
    jobse kommentierte am 29.11.2019 um 10:07 Uhr

    Bei einer Schlagsoße würde ich immer frische Kräuter dazu geben, das macht das Gericht leichter

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lumaconi mit Speck-Obers-Sauce