Nudeln mit Thunfischsauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Nudeln (Fusilli, Spaghetti...)
  • 1 Dose(n) Thunfisch
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Kräuter (nach Belieben, Petersilie, Schnittlauch, Basilikum etc.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nudeln mit Thunfischsauce die Nudeln in gesalzenem Wasser kochen bis sie bissfest sind. In einem kleineren Topf oder einer Pfanne einen Esslöffel Öl erhitzen und den Thunfisch leicht anbraten.
  2. Dann Creme fraiche und nach Belieben Kräuter hinzufügen.

Tipp

Wenn man für die Nudeln mit Thunfischsauce eine Dose Thunfisch in Öl verwendet, kann zum Anbraten gleich ein Esslöffel dieses Öls verwendet werden. Da, je nach Sorte, der Thunfisch sehr gesalzen ist muss die Sauce nicht mehr gesalzen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudeln mit Thunfischsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nudeln mit Thunfischsauce

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 30.11.2016 um 11:18 Uhr

    Ich würde auf jeden Fall zuerst ein paar Zwiebeln glasig schwitzen, dann den Thunfisch leicht anrösten und weißen, gemahlenen Pfeffer dazugeben. mit Weißwein ablöschen, Kapern passen auch gut dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln mit Thunfischsauce