Lavendelsirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 l Wasser
  • 750 g Zucker
  • 1 kleine Handvoll Lavendelblüten und -blätter
  • 25 g Zitronensäure
  • 1 Stück Zitrone

Für den Lavendelsirup Wasser in einem Topf mit Zucker aufkochen und wieder abkühlen lassen.

Zitrone in Scheiben schneiden und gemeinsam mit der Zitronensäure zugeben. Lavendelblüten und Lavendelblätter gut waschen, abtropfen lassen und ebenfalls einmengen. Mit Klarsichtfolie gut abdecken und mindestens 3 Tage ziehen lassen.

Dann abseihen und in eine heiß ausgespülte, gut verschließbare Flasche (oder Einmachglas) füllen. Den Lavendelsirup kühl aufbewahren.

Tipp

Lavendelsirup eignet sich wunderbar zum Aufspritzen mit Mineral- oder Leitungswasser, aber auch mit Sekt. Je nach gewünschter Süße können Sie auch mehr Zucker mit Wasser aufkochen und dieses etwas länger einkochen lassen.

Was denken Sie über das Rezept?
113 20 61

Kommentare52

Lavendelsirup

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 11.08.2015 um 08:51 Uhr

    geht da jede Art von Lavendel?

    Antworten
  2. alex0128
    alex0128 kommentierte am 04.06.2017 um 09:26 Uhr

    Soll ich ihn 3 Tage im Kühlschrank stehen lassen oder bei Zimmertemperatur?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 06.06.2017 um 11:00 Uhr

      Liebe alex0128, wir würden Ihnen empfehlen, den Sirup im Kühlschrank stehen zu lassen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. sugret
    sugret kommentierte am 15.08.2015 um 10:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.08.2015 um 13:20 Uhr

    habe ich gerade getrunken, lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche