Texmex Partygerichte Rezepte

38 Rezepte zu Texmex Partygerichte

Chili con Carne mit Kakao und Cola

Für das Chili con Carne mit Kakao und Cola die Zwiebeln abziehen, halbieren und den Wurzelansatz entfernen. Die Zwiebeln in schmale Streifen schneiden. Palm...

Hobby-Koch

(144 Bewertungen) Zugriffe: 37056

Tortillas mit feurigem Faschierten gefüllt

Für die Tortillas mit feurigem Faschierten in einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin auf sehr geringer Hitze möglichst langsam hell...

Eier-Koch

(173 Bewertungen) Zugriffe: 77485

Chili con Carne mit Kaffee

Für das Chili con Carne mit Kaffee die Zwiebeln in kleine Würfeln schneiden und mit ein wenig süßem Tomatenmark in Öl anbraten. Das Faschierte hinzufügen und...

Eier-Koch

(176 Bewertungen) Zugriffe: 38914

Mexikanische Hühner-Mais-Kroketten

Für die mexikanischen Hühner-Mais-Kroketten Semmel in Milch oder Wasser einweichen. Hühnerbrust in Würfel schneiden und mit der gut ausgedrückten Semmel in...

Hobby-Koch

(121 Bewertungen) Zugriffe: 19128

Feuriges Putenchili mit Bohnen und Mais

Für das Feurige Putenchili mit Bohnen und Mais die Maiskörner sowie rote und weiße Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen....

Hobby-Koch

(170 Bewertungen) Zugriffe: 35460

Chili con Carne Hot Dogs

Für die Chili con Carne Hot Dogs die Frankfurter in siedendem Wasser heiß machen. Nicht wallend aufkochen lassen, damit die Würstel nicht platzen.Das Chili...

Eier-Koch

(81 Bewertungen) Zugriffe: 12209

Tacos mit Puten-Avocado-Füllung

Für die Tacos mit Puten-Avocado-Füllung zunächst die Avocado mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Limettensaft beträufeln. Jetzt frisch gepressten...

Hobby-Koch

(175 Bewertungen) Zugriffe: 27341

Scharfe Quesadillas

Für die scharfen Quesadillas zunächst die großen Chilischoten 5-8 Minuten unter den Bratrost legen, bis die Haut schwarz wird. In einem Plastikbeutel...

Hobby-Koch

(182 Bewertungen) Zugriffe: 46364

Party-Tortillas

Für die Party-Tortillas zunächst das Faschierte zubereiten. Dafür zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. In etwas Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben...

Hobby-Koch

(179 Bewertungen) Zugriffe: 25222