Mariniertes Rindersteak auf Sesamblinis mit Gartenkräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 kg Rinderfilet (gut abgelegen)
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 1 Stk. Ei
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Päckchen Trockengerm
  • 50 g Sesam
  • 125 g Butter (glattrühren)
  • 1 Bund Gartenkräuter (fein gehackt)

Für das Rindersteak auf Sesamblinis das Rinderfilet in Portionen zu 50 g schneiden, mit Salz, Pfeffer, Chillipfeffer und Senf einreiben, rosa braten und ruhen lassen.

Eier, Mehl, etwas Schlagobers, Trockengerm, Sesam, Salz und Muskatnuß zu einem dickflüssigen Teig rühren, kleine Blinis in der Pfanne backen und die lauwarmen Steaks darauf anrichten.

Das Rindersteak auf Sesamblinis mit Butter, die mit Kräutern der Saison und Gewürzen aufgeschlagen wurde, dekorieren.

Tipp

Die Steaks mit Zitrone beträufeln.

Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Kommentare7

Mariniertes Rindersteak auf Sesamblinis mit Gartenkräuterbutter

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.03.2017 um 14:11 Uhr

    1 Portion Steak 50g ? Würde ich dann nicht wirklich als Steak bezeichnen. Ansonsten ein sehr interessantes Rezept.

    Antworten
  2. dan27
    dan27 kommentierte am 04.10.2015 um 16:33 Uhr

    So lecker.

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 08.07.2015 um 13:02 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 20.05.2015 um 07:37 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 19.04.2015 um 17:03 Uhr

    *****

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche