Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Klassischer Kirschkuchen

Zubereitung

  1. Die Butter mit der Hälfte des Kristallzuckers, der Zitronenschale und einer Prise Salz sehr schaumig rühren. Nach und nach die Dotter unterrühren.
  2. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Dottermasse ziehen. Das Mehl und die Speisestärke über diese Masse sieben und vorsichtig unterziehen.
  3. Die Masse in eine ausgefettete und ausgestaubte Tortenform füllen und die Oberfläche glattstreichen. Mit den Kirschen belegen.
  4. Den Kirschkuchen im Backofen bei 190 C° ca. 60-70 Minuten backen.

Tipp

Wenn Sie keinen "Spuckalarm" bei Tisch auslösen möchten, verwenden Sie entkernte Kirschen.

Der Kuchen kann sowohl mit frischen, als auch mit Kirschen aus der Dose zubereitet werden. Eingelegte Kirschen vor dem Belegen gut abtropfen lassen!

  • Anzahl Zugriffe: 19926
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Klassischer Kirschkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Klassischer Kirschkuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 29.06.2018 um 10:26 Uhr

    Würde auch viel mehr Kirschen nehmen

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 25.06.2018 um 22:46 Uhr

    An Zucker reicht mir die Hälfte, Kirschen würde ich verdoppeln.

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.02.2016 um 08:31 Uhr

    Wo sind die Kirschen?

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 21.12.2015 um 16:04 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 30.06.2015 um 11:42 Uhr

    köstlich!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klassischer Kirschkuchen